City-Reise nach Berlin

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Berlin ist eine Reise wert

Wer noch niemals in Berlin war, dem empfehlen wir unbedingt eine City-Reise nach Berlin. Die deutsche Weltstadt hat derart viel zu bieten, dass ein längerer Aufenthalt sich lohnt. An nur einem Wochenende diese traumhaft schöne und interessante Stadt zu erkunden, ist unmöglich. Mietet man sich in einem der schönen Apartments in Berlin ein, gastiert man am direkt am Puls der Stadt und kann von dort aus in alle Richtungen ausschwärmen. Von dieser Möglichkeit sollte man als Berlinreisender auch unbedingt Gebrauch machen, denn in jedem der zwölf Bezirke gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Bevor man sich zur Berlinreise auf den Weg macht, lohnt es sich, bereits zuvor zu überlegen, welche Sehenswürdigkeiten, historische Gebäude, Museen oder Events man sich anschauen möchte. Doch auch, wer lieber spontan entscheiden will, wird in der Spree-Metropole massenhaft Inspiration finden, die man mit einer kurzen Reise gar nicht alle erleben kann.

Wissenswerte Fakten für die City-Reise

12 Bezirke, 96 Ortsteile und knapp 3,5 Millionen Einwohner begrüßen Berlinreisende auf das Herzlichste. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von rund 892 Quadratkilometern und ist somit die flächenmäßig größte Stadt Deutschlands. Spree und Havel sind die beiden Hauptflüsse, die man bei der Berlinreise zu sehen bekommt, doch daneben gibt es zahlreiche kleinere Gewässer innerhalb des Stadtgebiets. Einen unbedingt sehenswürdigen Abschnitt der Spree bildet der Spreebogen. An ihm finden ruhmreiche Gebäude wie  und Bauwerke wie Marschallbrücke, Reichstagsgebäude, Palast der Repulik, Haus der Kulturen und Kongresshalle sowie weitere ihren Sitz. Bei der City-Reise nach Berlin zahlt es sich aus, auf möblierte Apartments in bester City-Lage zu setzen, weil man so zentral inmitten der schönsten Ausflusgsziele gastiert. Je nach Interessen, Zeit und Lust, kann man in einen Bezirk ausschwärmen, um diesen ausgiebig zu erkunden oder man besichtigt verschiedene Sehenswürdigkeiten und Gebäude.

Zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten gehören beispielsweise:

  • Weltzeituhr am Alexanderplatz
  • Gedächtniskirche
  • Holocaust-Mahnmal
  • Schloss Charlottenburg
  • Berliner Dom auf der Spreeinsel
  • Neue Synagoge
  • Sehitlik-Moschee
  • St. Hedwigs-Kathedrale am Bebelplatz
  • Bundeskanzleramt sowie  das Regierungsviertel
  • Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Sitz des Bundestags
  • Sitz des Bundesrats
  • Bode-Museum auf der Museumsinsel
  • Pergamonmuseum
  • Die Neue Nationalgalerie
  • Zoologischer Garten
  • Botanischer Garten

und viele weitere mehr.

Kulturelle Angebote bei der City-Reise nach Berlin

Nicht nur, was Ausflüge und Sehenswürdigkeiten anbelangt, hält Berlin eine schier unendliche Auswahl für seine Gäste aus aller Welt bereit. Auch kulturelle Angebote von Festivals, Theater über Musik bis zu Ausstellungen und Messen gehören mit zu den Top-Events, die man in der Spree-Metropole genießen kann und muss. Je nachdem, zu welcher Zeit man die Berlinreise plant, lassen sich die Events nach Herzenslust auswählen. Als eine der bekanntesten und besucherstärksten Messe- und Kongressstandorte der Welt findet sich in Berlin das Messegelände in Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Staatsoper Unter den Linden wie auch die Deutsche Oper oder gar die Komische Oper und ebenso die weltberühmte Berliner Philharmoniker laden zum musikalischen Hochgenuss ein. Zu den Touristen aus aller Welt anziehenden Mega-Events zählen ebenfalls die Berlinale, das Literaturfestival, das Jazzfest. Besuche im Theater des Westens sowie der Friedrichstadt-Palast sollten ebenfalls bei der City-Reise nach Berlin eingeplant werden.

Goodman´s Living möblierte Apartments in Berlin
GOODMAN´S LIVING möblierte Apartments in Berlin

Unterkunft in zentraler Lage

Man kann es kaum oft genug erwähnen, dass Gäste bei der Berlinreise unbedingt in zentraler Lage einkehren sollten. Dabei muss es nicht unbedingt ein Hotel sein. Eine wirklich sehr innovative und bezaubernd schöne Idee ist es, Apartments in Berlin zu beanspruchen. GOODMAN´S LIVING etwa führt wunderschön möblierte Apartments in denkbar zentraler Lage. Die exklusive Einrichtung spiegelt das Lebensgefühl der Spree-Metropole auf bezaubernde Weise wieder und steigert die individuelle City-Reise in die Bundeshauptstadt auf ein Maximum an Wohlfühlen. Nur etwa 3,9 km entfernt vom Spreebogen, circa 2,8 km zum Zoologischen Garten und rund 7,1 km bis zum Regierungsviertel Berlins sowie mit 1,6 km Entfernung zum Schloss Charlottenburg gastiert man im schönen Charlottenburg. Die U-Bahnstation Bismarckstraße liegt nur wenige Augenblicke Fußweg entfernt (etwa 350 m), so dass man von dort schnell alle gewünschten Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen bequem erreichen kann.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

One Comment - Write a Comment

  1. Gerade Städtereisen liegen bei uns immer mehr im Trend. Berlin haben wir in den letzten Jahren insgesamt dreimal besucht und sind jedesmal wieder begeistert!

    Reply

Post Comment