Tipps zum Spanienurlaub

Spanienurlaub: Der ruhigere Urlaub in Spanien

Wenn es um die Urlaubsplanung geht, orientieren sich viele gerne an aktuell angesagten Reisezielen. Mallorca ist ein Reiseziel, wo Deutsche ihren Urlaub verbringen. Doch allgemein erfreut sich der Spanienurlaub größter Beliebtheit. Das liegt einerseits an den recht günstigen Preise, der Nähe zu Deutschland und den zahlreichen Urlaubsangeboten für Reisende aller Altersklassen.

Die Deutschen lieben den Spanienurlaub

Der Strandurlaub in Spanien ist sowohl für Alleinreisende als auch Familien ein Traum, der bezahlbar ist. Rentner verbringen sogar mehrere Monate im sonnigen Spanien, das landschaftlich wunderschöne Gegenden vorzuweisen hat. Ein Highlight ist der Strandurlaub an den spanischen Küsten. Unfassbar reine und lange Sandstrände laden dazu ein, einfach die Sonne zu genießen und erholsame Tage in der Sonne zu verleben. Der Spanienurlaub bietet sich auch an, um Unternehmungen zu machen; es ist wirklich für jeden etwas dabei.

Urlaub abseits von Massentourismus

Ein Klassiker beim Spanienurlaub ist die Reise nach „Malle“, das auch gerne als 17. deutsche Bundesland bezeichnet wird. Gewiss eine sehr spezielle Urlaubsform, die vor allem junge Leute anspricht und für Familien und ältere Reisende mit Massentourismus gleichgesetzt wird. Doch der Spanienurlaub kann auch deutlich ruhiger erlebt werden, denn Spanien besteht nicht nur aus Ballermann und Partymeile.

Möchten Sie einen erholsamen Urlaub in Spanien buchen, ist Ihnen sicherlich klar, dass gerade diese Gegend aktuell einen wahren Boom erlebt. Touristengegenden wie Mallorca und die dort gelegenen Strände platzen aus allen Nähten. Wollen Sie diese Anstürme in Spanien oder Mallorca meiden, können Sie sich nach etwas abgelegeneren Orten erkunden.

Es gibt wunderschöne Gegenden, die für einen wirklich erholsamen und auch ruhigen Urlaub wie geschaffen sind. Fernab der Touristen-Hochburgen wie

  • Barcelona
  • Menorca
  • Mallorca
  • Palma
  • Ibiza
  • Valencia
  • Teneriffa

haben Sie wirklich beste Chancen, einen ruhigeren Spanienurlaub zu genießen. Vor allem die Balearen, insbesondere auch Costa Dorado, Costa del Azabar bis zur Costa Blanca sind in den Sommerferien stark frequentiert. Mitunter gilt dies auch für Urlaubsorte an der Costa deal Sol.

Weniger vom Tourismus überlaufen ist die Costa Verde in Nordspanien sowie die Costa de la Luz, die an den Golf von Cadiz und bis nach Portugal reicht. Im Süden Spaniens laden Städte wie Malaga und Almeria zu einem erlebnisreichen Spanienurlaub ein. Möchten Sie dort einen Urlaub buchen, lohnt es sich, nicht direkt in den größeren Städten nach einem Feriendomizil Ausschau zu halten, sondern eine der kleineren Pensionen in Strandnähe zu wählen.

So können Sie Ihren Strandurlaub genießen, wie Sie ihn sich wünschen. Einsame Buchten und verwaiste Sandstrände bieten die Ruhe, nach der Sie sich bei einem entspannten Spanienurlaub sehnen. Außerdem werden Sie mit einer malerischen Landschaft und phantastischen Temperaturen verwöhnt, wenn Sie im südwestlichen Andalusien Ihren Spanienurlaub verbringen.

Strandurlaub in Spanien buchen

Möchten Sie einen wunderbaren Strandurlaub buchen, finden Sie in Spanien viele attraktive Reiseangebote. Da das tolle Land über sehr viel Küste verfügt und dazu auch Portugal eine vergleichbar gute Urlaubsmöglichkeit in nachbarschaftlicher Nähe bietet, ist die Auswahl an Urlaubszielen innerhalb Spaniens und Portugals beachtlich.

Der Urlaub in Spanien ist ebenfalls in preislicher Hinsicht eine tolle Sache, denn selbst mit Kindern ist der Spanienurlaub noch für verhältnismäßig kleines Geld möglich. Ohne Kinder lässt sich die Spanienreise außerhalb der Saison buchen. Nicht uninteressant, weil fernab der Ferienzeiten weniger Touristen zugegen sind. Perfekt also, wenn Sie ohnehin einen ruhigen Aufenthalt innerhalb Spaniens bevorzugen. Ihnen wird sich eine völlig neue Atmosphäre bieten und Sie werden gewiss nicht in guter „deutscher Manier“ schon morgens um 5 Uhr die Sonnenliege mit einem Handtuch reservieren müssen.

Selbstverständlich gibt es den Spanienurlaub auch als Last Minute Reise. Buchen Sie spontan, gelingt es Ihnen mit etwas Glück vielleicht ein echtes Reiseschnäppchen zu erwischen. Dazu sollten Sie zwar nicht mit dem Reiseziel in eine bestimmte Region festgelegt sein. Jedoch sind es meist etwas abgelegenere Unterkünfte, die noch nicht ausgebucht sind. Die reguläre Buchung über ein Reisebüro kann sich ebenso lohnen. Lassen Sie sich gut beraten, fragen Sie genau nach, dann bekommen Sie attraktive Reisevorschläge, die genau dem entsprechen, was Sie sich von Ihrem Spanienurlaub erhoffen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *