Traumurlaub auf Teneriffa

Traumurlaub auf Teneriffa

Spanien gilt als eins der beliebtesten Reiseländer. Die Kanarischen Inseln sind für viele Reisende die Erfüllung des perfekten Urlaubs. Kein Wunder, dass man vom Traumurlaub auf Teneriffa spricht. Teneriffa ist eine der Kanarischen Inseln und erstreckt sich auf einer Fläche von rund 2035 Quadratkilometer. Auf der Vulkaninsel leben rund 907.000 Tinerfenos. Die Anzahl der Einheimischen machen die Insel zur bevölkerungsreichsten Spaniens.

Was macht Teneriffa zum Reisemagnet?

Aus vulkanischer Aktivität entstanden besticht die spanische Vulkaninsel nicht nur über eine außergewöhnliche Landschaftskulisse. Fauna, Flora und die durchschnittlichen Temperaturen über das gesamte Jahr hinweg machen jeden Aufenthalt zum Traumurlaub auf Teneriffa. Im Mittel liegen die Minimaltemperaturen pro Jahr im Durchschnitt bei 17,3 und die Maximaltemperaturen bei 24,2 °C. Gebirgszonen, Kakteen, opulente Blütenstände, eine einzigartige Vogelwelt, Schmetterlinge und zahlreiche Eidechsenarten prägen die Natur Teneriffas.

Die Garanten für einen absoluten Traumurlaub auf Teneriffa sind Sonne, Strand, phantastische Natur und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Wer auf die spanische Insel reist, ist nicht vorrangig auf der Suche nach großen Metropolen, Shoppingmalls und Disconächten, wenngleich Teneriffa eine sehr gute Infrastruktur aufweist. Die Kanareninsel zieht Urlauber an, die Natur erleben und Ruhe genießen wollen.

Highlights beim Traumurlaub auf Teneriffa

Im Winter sorgt das Azorenhoch für mildes Klima und verwöhnt mit durchschnittlichen 5 Sonnenstunden im Dezember. Im Sommer lacht bis zu 11 Stunden täglich die Sonne für Urlauber auf der Vulkaninsel.

Anders als auf vielen spanischen Inseln und auf dem spanischen Festland gastieren Urlauber nicht im Hotel, sondern vor allem in der Finca auf Teneriffa, deren Vorzüge prädestiniert sind für einen traumhaften Erholungsurlaub. Meerblick, Swimmingpool, ein Traumhaus inmitten faszinierender Natur – das ist die typische Urlaubskulisse auf der Kanareninsel.

Sehenswürdigkeiten auf der Kanarischen Insel

Die Altstadt von San Cristobal de La Laguna wurde 1999 zum UNESCO Welterbe erklärt. Plaza des Adelantado und die neoklassizistische Fassade der Antiguao Casa del Cabildo sowie El Teatro Leal gehören zu den Highlights beim kulturellen Sightseeing.

Zum Wandern und Erleben der Natur zieht es Teneriffaurlauber zu den Felsen von Los Gigantes, den Pyramiden von Güimar und eine Besichtigung des Loro Parque (Papageienpark) oder ein Besuch im Naturkundemuseum in Santa Cruz de Tenerife gehören zum Traumurlaub auf Teneriffa dazu.

Strandurlaub auf Teneriffa

Die Kanarische Insel ist bekannt für ihre Traumstrände. Blaues Meer, Sonne, Strand und Gebirgsmassiv bilden zusammen eine perfekte Harmonie für exzellentes Urlaubsfeeling.

Die schönsten Strände im Norden Teneriffas

  • Playa Jardin in Puerto de la Cruz
    Der Strand ist mit schwarzem Vulkansand bedeckt und umgeben von Palmen, Kakteen und Felsformationen. Eine sensationelle Urlaubskulisse.
  • Playa del Socorro
    An diesem Strandabschnitt kommen vor allem Surfer auf ihre Kosten. Hohe Wellen und tolle Kulisse, die insbesondere Einheimischen Abschalten vom Alltag beschert.
  • Playa Bollullo
    Dieser Strand in der Nähe von Puerto de la Cruz wird vor allem von Einheimischen aufgesucht und bietet deshalb vor allem unter der Woche eine phantastische Ruhe.

Die schönsten Strände im Süden Teneriffas

  • Playa del Duque
    Eine der schönsten Destinationen für den Familienurlaub am Strand ist der kinderfreundliche Playa del Duque.
  • Playa Las Teresitas
    Als Urlauber können Sie hier wahlweise einen hellen oder einen dunkeln Lavasand-Strand besuchen. Wunderschöne Kulisse für Ihren Traumurlaub auf Teneriffa inklusive!
  • Playa de Los Cristianos
    Ideal für den Urlaub mit Kindern ist dieser flache Badestrand. Weitestgehend ruhiges Wasser und wenig Wassersportler sowie Sanitäreinrichtungen und Strandrestaurants laden hier ein zum erholsamen Strandurlaub auf Teneriffa.

Dies sind natürlich nur einige der schönsten Strände Teneriffas, die nahezu alle künstlich aber wunderschön angelegt worden sind. Ganz gleich, auf welchen Teil der Kanarischen Insel Sie reisen – der Traumurlaub auf Teneriffa wird unvergesslich schön werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *