Urlaub in der Bretagne

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Parlez-vous francais?

Der Frankreichurlaub ist natürlich vor allem wegen der unfassbar schönen Landschaften ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. Die atemberaubenden Weiten und die herrlichen Sandstrände sind gerade für Urlauber, die sich nach Erholung und Ruhe sehnen wie geschaffen. Zudem bietet ein Urlaub in Frankreich auch unwahrscheinlich viele Möglichkeiten, denn es gibt so herrliche Gegenden wie beispielsweise die Bretagne und romantische Dörfer, die mit ihrem ganz besonderen Charme bestechen. Die Franzosen sind generell sehr gastfreundlich und so wird nicht nur das Land selbst, sondern auch die Begegnung mit den Menschen im Lande während dem Urlaub auf voller Linie überzeugen. Nicht zuletzt muss auch die vorzügliche Küche erwähnt werden, denn kulinarisch können die Franzosen ihren Urlaubsgästen wahre Genüsse bieten, die man auf so einem hohen Niveau so nur sehr selten erlebt. Ein Urlaubsaufenthalt in den französischen Regionen vereint im Grunde alle Attribute, die für eine wunderschöne Zeit unabdingbar sind.

Typisch in Frankreich den Urlaub verbringen

Um wirklich einen typischen und besonders erholsamen Urlaub in Frankreich zu verbringen, sollte man sich auf jeden Fall ein Ferienhaus gönnen. Zudem sind die Preise bei einem Ferienhaus wesentlich günstiger, als bei einem Hotel. Dies stellt einen weiteren großen Vorteil dar. Keine Frage, die Auswahl komfortabler Hotels im Zentrum ist ansprechend, doch mit einem Ferienhaus in der Bretagne ist Erholung pur bereits vorprogrammiert. Der Frankreichurlaub kann auf diese Weise ganz individuell zelebriert werden. Man befindet sich in direkter Nachbarschaft mit einheimischen Franzosen und kann mit ein wenig Glück die herzliche Gastfreundschaft kennenlernen, wenn einheimische Nachbarn zum Kennenlernen der Cuisine francaise an den Tisch laden. Den ganzen Tag ist man umgeben von der bezaubernden Natur und kann vor dem zu Bett gehen noch einen letzten Blick auf die weiten Gegenden werfen. Die malerischen Landschaften mit ihren riesigen Blumenfeldern sorgen für ein besonderes Urlaubserlebnis. Unbedingt besuchen sollte man die ein oder andere Parfümfabrik, um mehr über die traditionelle Parfümherstellung zu erfahren. Ein Abstecher nach Grasse, das Mekka der betörenden Düfte, lädt in das Parfümeriemuseum ein, in fußläufiger Nähe zur Parfümerie Fragonard. Am frühen Abend einen Sparziergang nahe der Rosenfelder Grasses vermittelt ein imposantes Urlaubsgefühl. Diese Art Urlaub ist immer sehr beliebt, kein Wunder, denn es verspricht ein absolut einmaliges Erlebnis zu werden, das es so sicherlich nicht oft gibt. Wer dieses wunderschöne Land bereist, dem dürstet es nicht nach Action und Adventure, sondern gibt sich dem wahren Genuss von Ruhe, Landschaft, Natur und vor alle Kultur hin.

Ein Urlaub in der Bretagne

Die Bretagne ist wahrlich ein Unikat, wenn es um typischen und besonderes erholsamen Urlaub geht. Die Gegend in Frankreich ist nicht umsonst bei Urlaubern so beliebt. Die toskanischen Villen, die vielen Säuleneingänge und die hinausragenden Landschaften sind ein unfassbares Erlebnis. Der Charme dieser Gegend ist in diesem Maße absolut einmalig und bezaubert ab der ersten Minute. Das Spiel mit den Gezeiten und das stürmische Meer sind nur wenige der faszinierenden Eigenschaften, welche diese Gegend aufweisen kann. Um einen wirklich typischen Urlaub in Frankreich zu erleben, bietet sich die Vielfalt der Bretagne in jedem Falle an. Für einen herrlichen Frankreichurlaub stehen unzählige Ferienhäuser bereit, die inmitten der Natur einfach eine atemberaubende Atmosphäre präsentieren. So kann man sich nachhaltig erholen und Tür an Tür mit den Franzosen eine unvergessliche Zeit erleben. Egal, ob man alleine oder mit der Familie reist, die Unternehmungsmöglichkeiten sorgen für Abwechslung.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

One Comment - Write a Comment

  1. Hallo! Das haben Sie schön geschrieben. Bei unseren Urlauben in der Bretagne haben wir immer Land und Leute kennengelernt. Man fühlt sich zugehörig. Auch als Gast. Das mit den Einladungen zum Tisch einer Familie kann ich nur bestätigen. Keine Seltenheit. Viele Grüße, Michaela

    Reply

Post Comment